Mai 31 um 20:00 – 21:45
20:00
Hölle des Wahnsinns Eine groteske Tragödie. Nach Friedrich Hebbels Novelle „Barbier Zitterlein“ frei ins Dramatische übertragen. Vom Tod seiner Frau betrübt, versucht Barbier Zitterlein seine Tochter Agathe an sich zu binden und von der Außenwelt abzuschirmen. In dem Wahn gefangen, Weiterlesen →
Jun 1 um 20:00 – 21:45
20:00
Hölle des Wahnsinns Eine groteske Tragödie. Nach Friedrich Hebbels Novelle „Barbier Zitterlein“ frei ins Dramatische übertragen. Vom Tod seiner Frau betrübt, versucht Barbier Zitterlein seine Tochter Agathe an sich zu binden und von der Außenwelt abzuschirmen. In dem Wahn gefangen, Weiterlesen →
Jun 14 um 20:00 – 21:45
20:00
Hölle des Wahnsinns Eine groteske Tragödie. Nach Friedrich Hebbels Novelle „Barbier Zitterlein“ frei ins Dramatische übertragen. Vom Tod seiner Frau betrübt, versucht Barbier Zitterlein seine Tochter Agathe an sich zu binden und von der Außenwelt abzuschirmen. In dem Wahn gefangen, Weiterlesen →
Jun 15 um 20:00 – 21:45
20:00
Hölle des Wahnsinns Eine groteske Tragödie. Nach Friedrich Hebbels Novelle „Barbier Zitterlein“ frei ins Dramatische übertragen. Vom Tod seiner Frau betrübt, versucht Barbier Zitterlein seine Tochter Agathe an sich zu binden und von der Außenwelt abzuschirmen. In dem Wahn gefangen, Weiterlesen →
Jun 28 um 20:00 – 21:15
20:00
Arriving Trappist just in time Zwei Frauen auf dem Weg in die Zukunft – als Schwertträgerinnen, Maschinengewehrschützinnen, Drohnenpilotinnen! Der Mann folgt: Für die Berichte von unterwegs.
Jun 29 um 20:00 – 21:30
20:00
Die Ostsee im Winter Jennifer und Mike kommen aus Berlin. Land­schaftsarchitekt er, arbeitslose Rollstuhlfahrerin sie, vereinnahmt vom Überlebenskampf, suchen sie Rausch und Leben im Wein. Als sie sich näher kommen, eröffnet sich ihnen eine andere Welt. Ekaterina Chapandze und Moritz Weiterlesen →